Greyhills Anwalt - Markenrecht Koln

Wir schützen
was Ihnen wertvoll ist.

Ihre Anwälte für Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht und Medienrecht in Köln

Greyhills Köln

Köln ist der Gründungsstandort unserer Kanzlei. Seit 2004 stehen wir unseren Mandanten in der Domstadt mit unserer Expertise zur Seite. Von hier aus schützen wir das, was Ihnen wichtig ist – ob im Rheinland, in Deutschland oder in der Welt.

Wir steigen unerschrocken und gut informiert für Sie „in den Ring“. Was können wir für Sie tun? Nehmen Sie doch einfach Kontakt auf. Wir kümmern uns prompt um Ihr Anliegen.

Ansprechpartner

Unser Team mit Ansprechpartnern finden Sie hier.

Anschrift

Greyhills Rechtsanwälte
Severinskloster 5
50678 Köln

T: +49 (0)221 – 7 888 60 – 0
F: +49 (0)221 – 7 888 60 – 10

koeln@greyhills.com

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt

So erreichen Sie Greyhills Köln:

 Vom Rhein aus:

Parken Sie am besten im Parkhaus Rheinauhafen. Informationen über das Parkhaus finden Sie hier.

Von dort können Sie zu Fuß die Dreikönigenstraße hoch in Richtung Innenstadt gehen und dann links in die Straße Severinskloster einbiegen.

Von der Innenstadt / über die Severinstraße:

Parken Sie auf dem Parkplatz Klösterchen. Gehen Sie von dort zu Fuß die Severinstraße in Richtung Süden/Severinstorburg. Biegen Sie nach links in die Dreikönigenstraße und schließlich nach rechts in die Straße Severinskloster.

&

Die Haltestelle Chlodwigplatz wird befahren von den Buslinien 106, 132, 133 und 142. Hier halten auch die Straßenbahnlinien 15, 16 und 17.

Von der Haltestelle aus gehen Sie zu Fuß auf die Severinstraße in Richtung Innenstadt/Severinstorburg und schließlich an der Severinskirche rechts auf die Straße Severinskloster.

Die Haltetelle Kartäuserhof wird von der Straßenbahnlinie 16 befahren.

Von hier aus gehen Sie zu Fuß die Dreikönigenstraße hinunter und biegen nach rechts in die Straße Severinskloster ein.

Die Haltestelle Severinskirche wird von den Buslinien 106 und 132 befahren.

Von dort gehen Sie hoch zum Haupteingang der Severinskirche und biegen dann weiter in die Straße Severinskloster ein.